… wird geladen

zurück zur News-Übersicht

23.Oktober 2018

KKP ist neuer Classic-Partner der Gießen 46ers

Aus den Bereichen: KKP intern

Kleymann, Karpenstein & Partner mbB (KKP) ist neuer Classic-Partner der Gießen 46ers. Die Wetzlarer Anwaltssozietät unterstützt die Basketballer aus der Nachbarstadt in der Saison 2018/2019.

KKP hat seit vielen Jahren eine enge Verbindung zum Basketballsport. Zwei KKP-Anwälte waren aktive Spieler. Rechtsanwalt und Notar a.D. Wolfgang Schreier ist seit vielen Jahren im Schiedsgericht der Basketballbundesliga aktiv.

"KKP und Basketball gehören zusammen. Da war der Schritt zur Partnerschaft logisch", begründet Jens-Oliver Müller, geschäftsführender Partner von KKP die Zusammenarbeit. Kevin Pulverich, Vertriebsmitarbeiter der 46ers, begrüßt die Partnerschaft mit den Wetzlarer Juristen: "KKP ist eine der großen Anwaltskanzleien in Mittelhessen, deshalb freuen wir uns sehr über das Engagement."

Neben den 46ers ist KKP seit vielen Jahren bereits Partner der Rollstuhlbasketballer des RSV Lahn-Dill. Engagiert ist die Kanzlei außerdem beim Handballbundesligisten HSG Wetzlar.