… wird geladen

zurück zur News-Übersicht

07.November 2016

KKP zum 14. Mal in Folge im Juve Handbuch für Wirtschaftskanzleien

Aus den Bereichen: KKP intern

Der renommierte Juve-Verlag in Köln hat Kleymann, Karpenstein & Partner mbB (KKP) zum 14. Mal in Folge im jährlich erscheinenden Handbuch für Wirtschaftskanzleien aufgeführt. In Mittelhessen gehört KKP aus Sicht des Juve-Verlages zu den sechs profiliertesten Wirtschaftskanzleien.

Die Auswahl der Kanzleien beruht nach Angaben von Juve auf zahlreichen Interviews und Recherchen der Redaktion. Bewertet würden der Ruf einer Kanzlei, typische Merkmale, die für Unternehmen wichtig sind, und besondere Spezialisierungen.

An KKP schätzten Mandanten, so Juve, den angemessenen Stundensatz, die unkomplizierte Zusammenarbeit sowie die für Nichtjuristen verständlichen Stellungnahmen.

Als Stärken von KKP bezeichnet Juve das Gesellschaftsrecht inklusive Notariat sowie die Tätigkeiten für IT-Unternehmen und für Kommunen. Als häufig empfohlene Anwälte nennt Juve aus dem KKP-Team die Kollegen Berthold Jung und Jens-Oliver Müller.

Gebäude der KKP