… wird geladen

zurück zur News-Übersicht

17.Juli 2015

Neu im Blog: Keine Raubkopien am Arbeitsplatz

Aus den Bereichen: Technologie

Dem Bundesarbeitsgericht (BAG) hat die ”Nebentätigkeit” des IT-Chefs beim Oberlandesgericht (OLG) in Naumburg nicht gefallen. Anders als die Vorinstanzen hält das BAG die außerordentliche Kündigung des Landes Sachsen-Anhalt wegen des unbefugten Brennens von Raubkopien während der Arbeitszeit grundsätzlich für begründet. Lesen Sie mehr zu der Entscheidung und ihren Konsequenzen in unserem Blog.
CPU