… wird geladen

zurück zur News-Übersicht

11.Juni 2018

Telefonaktion der WNZ: Was ist beim Hauskauf zu beachten?

Aus den Bereichen: Notare

 

Den Traum vom Eigenheim wollen sich viele Menschen erfüllen. Das zeigt die aktuelle Wohnserie der Wetzlarer Neue Zeitung „Meine vier Wände“. Am Donnerstag läuft eine Telefonaktion zum Thema „Rund um die Immobilie – Kaufen, Erben, Schenken“. In Zusammenarbeit mit der Notarkammer Frankfurt beantworten am Donnerstag, 14. Juni, Notare aus der Region Fragen zum Immobilienrecht.

Der Kauf einer Immobilie ist für viele Beteiligte ein Geschäft mit langfristigen Folgen. Der Käufer muss in der Regel erhebliche Beträge des ersparten Vermögens investieren und zusätzlich einen langfristigen Bankkredit aufnehmen. Wer eine Eigentumswohnung kauft, wird mit Beschlüssen und Fragen der Eigentümergemeinschaft konfrontiert, an die er vorher häufig nicht gedacht hat. Wer in jungen Jahren als Paar kauft, sollte außerdem unvorhergesehene Ereignisse wie Trennung oder Tod eines Partners berücksichtigen.

Auch die Übertragung einer Immobilie zu Lebzeiten an die nächste Generation ist mit vielen Fragen verbunden.

Zu diesen und anderen Fragen gibt die Telefonaktion zum Thema „Immobilienrecht“ Auskunft. Anrufer bekommen am Donnerstag, 14. Juni, zwischen 16 und 17.30 Uhr Expertenrat.

Aus unserem Team erreichen Sie die Notarin Dr. Natalie Löw unter der Telefonnummer: ☎ (0 64 41) 95 94 41.

Die Kontaktdaten der übrigen teilnehmenden Notare teilt Ihnen die Wetzlarer Neue Zeitung auf Anfrage gerne mit.

Urkunde mit Notarsigel