… wird geladen

Hier beginnt Ihre Karriere bei KKP.

 

Teamspirit und Begeisterung

Für uns steht die Zufriedenheit unserer Mandanten an oberster Stelle. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten wir spezialisiert und gerne im Team. Begeisterung für die Belange unserer Mandanten sind dabei für uns ebenso wichtig wie technisches und unternehmerisches Verständnis. 

Wir sind immer auf der Suche nach begeisterungsfähigen hervorragenden Kolleginnen und Kollegen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die Spaß an gründlicher und selbstständiger Arbeit in einem Rechtsberatungsunternehmen haben und bereit sind, sich mit Herzblut den Interessen unserer Mandanten zu widmen. 

Sind Sie interessiert? Dann informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über Einstiegsmöglichkeiten bei KKP.

Neun gute Gründe für Ihre Bewerbung

 

Wir stehen für Vielseitigkeit

Wir sind ein modernes Unternehmen mit interessanten und abwechslungsreichen Mandanten. Wir vertreten Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen – vom Start-Up bis zum Weltmarktführer, Kommunen und kommunale Organisationen sowie im Familien- und Erbrecht Privatpersonen. Sie werden Ihre Mandanten selbständig betreuen – jeweils in Abhängigkeit von Ihren Qualifikationen sowie Ihren persönlichen Zielen. Vielseitigkeit prägt auch unser Team. Wir kommen aus unterschiedlichen Regionen, Hintergründen, mit unterschiedlichen Einstellungen, Lebensjahren, persönlichen Situationen – aber einem Ziel: der beste Partner unserer Mandanten zu sein.

Wir arbeiten langfristig zusammen

Hire & Fire: Das schnelle Anheuern, wenn neue Mandanten kommen, oder die kurzfristige Kündigung, wenn Mandanten gehen – das ist nicht unser Stil. Wir arbeiten langfristig zusammen – mit unseren Mandanten, Partnern und Mitarbeitern. Unsere Fluktuationsrate ist entsprechend gering.

Wir bieten eine Vergütung auf gutem Niveau

Wir bezahlen Ihnen ein im regionalen Vergleich überdurchschnittliches Gehalt. Für Vollzeitbeschäftigte beträgt die wöchentliche Arbeitszeit 40 Stunden (Gleitzeitsystem). Für unsere nichtanwaltlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfallen etwaige Überstunden selbstredend nicht, sondern können „abgefeiert“ oder ausbezahlt werden. Im Rahmen der steuerlichen Möglichkeiten gewähren wir geldwerte Vorteile. Darüber hinaus beteiligen wir uns auf Wunsch an einer Altersversorgung für unsere Mitarbeiter. Mit allen Mitarbeitern führen wir regelmäßige Entwicklungsgespräche. Wer Verantwortung übernimmt, profitiert auch bei der Vergütung.

Wir ermöglichen Fort- und Weiterbildung

Ihre Zukunft ist auch unsere Zukunft! Daher sind wir auch an einer Fortbildung Ihres Know-hows interessiert. Bei uns nehmen Sie regelmäßig an weiterbildenden Schulungen und Seminaren teil. Diese werden von uns bezahlt, und selbstverständlich werden Sie während der Fortbildung von der Arbeit freigestellt. Sie möchten darüber hinaus die Fortbildungsprüfung als Rechts- oder Notarfachwirt bzw. als Fachanwalt ablegen? Auch hierfür haben wir individuelle Förderprogramme für unsere Mitarbeiter parat.

Wir vereinbaren Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten

Unsere offiziellen Arbeitszeiten passen nicht 100%ig zu Ihren Lebensumständen? Kein Problem. Wir bieten Ihnen verschiedene Arbeitszeitmodelle an, die sich mit Ihrer persönlichen Situation sicher gut kombinieren lassen. Sie haben Kinder und möchten selbstverständlich auch für sie da sein? Ihre Familie liegt uns genauso am Herzen wie Ihre berufliche Weiterentwicklung. Wir erörtern mit Ihnen zusammen ein Arbeitszeitmodell speziell für Eltern.

Wir legen Wert auf ausreichend Freizeit

Wir können Ihnen nicht versprechen, dass bei uns keine Überstunden anfallen. Denn in unserer Branche müssen häufig auch knappe Fristen eingehalten werden. Aber wir bemühen uns stets, Überstunden für unser Team zu vermeiden, da wir der Meinung sind: Nur ein Mitarbeiter, der genügend Zeit zum „Abschalten“ hat, ist auf Dauer leistungsfähig. Generell achten wir auf eine akzeptable Arbeitsbelastung und die Gesundheit unserer Mitarbeiter. Selbstverständlich gehört für uns die kostenlose Versorgung mit frischem Obst und Getränken während der Arbeitszeit dazu. Ein Tischkickerspiel zwischendurch macht den Kopf wieder frei.

Wir finden Urlaub wichtig

Jeder Mitarbeiter erhält - unabhängig von Qualifikation, Alter oder Betriebszugehörigkeit - jedes Jahr 30 Urlaubstage. Dies bedeutet: 30 Urlaubstage stehen zur freien Verfügung. Urlaubsanträge werden in der jeweiligen Praxisgruppe abgestimmt, nach Vorlage umgehend von der Geschäftsleitung bearbeitet und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit genehmigt. Wir freuen uns, wenn der Urlaubsanspruch am Jahresende aufgebraucht ist. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, wird der Anspruch im Rahmen der gesetzlichen und betrieblichen Möglichkeiten ins neue Jahr übertragen.

Wir liegen zentral und ideal

Unsere Standorte liegen zentral und verkehrsgünstig. In Pausen oder nach Feierabend können Sie viele Geschäfte sowohl in Wetzlar als auch in Hüttenberg bequem zu Fuß erreichen. In direkter Nähe zu unseren Standorten können Sie kostenlos parken. Wir versprechen: Sie werden die Lage unserer Büros zu schätzen wissen.

Wir arbeiten mit moderner IT

Als die Technologiekanzlei der Region arbeiten wir mit modernster Technik – am Standort und mobil. Unsere hauseigenen Server werden von einer renommierten IT-Firma gewartet. Wir arbeiten papierarm mit Annotext und TriNotar und haben darüber hinaus die gängigen Onlinebibliotheken des Beck-Verlages sowie von Jurion und Juris im Einsatz.